Tarifwerk PATT

Haben Sie als Unternehmen in der Sozialwirtschaft aufgrund der Entwicklungen in der Pflege Interesse an unserem Tarifwerk PATT dann haben wir nachfolgende Informationen für Sie: Insbesondere durch die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich des Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetzes (GVWG) und damit zur Pflicht für Pflegeeinrichtungen ab dem 01.09.2022 zur tariflichen bzw. zu einer einem Tarif entsprechenden Bezahlung von Pflege und Betreuungskräften haben wir ein Profil- und Leistungspapier entwickelt, dass wir Ihnen gern zur Verfügung stellen. Da wir aktuell in Tarifverhandlungen sind, bilden wir in dem Papier noch nicht alle Bestimmungen zum voraussichtlich gültigen Pflegemindestlohn ab.

Wir haben aber diese anstehenden Veränderungen im Blick. Haben sie Fragen dazu bzw. weiterführendes Interesse an unseren Tarifwerk PATT bzw. an uns als Arbeitgeberverband, dann nehmen Sie Kontakt auf.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.